Yorck Maecke / DRK

Kursanmeldung: Rettungsschwimmen

Die nächsten Termine/Kurse:

Kurse & Termine

Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Kurs.

Rettungsschwimmkurs 01/2024

Nähere Informationen zum Kurs

ACHTUNG! Die Anmeldezeitraum hat noch nicht begonnen! Sie können sich noch nicht anmelden!
Die Daten sind aktuell noch variabel und können sich ändern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kurszeiten und -orte:

09.04.2024 - 07.05.2024
Während der Praxisphase ist die Absolvierung des E-Learning als Theorieausbildung verpflichtend.
Die dortige Theorieprüfung ist vor der Praxisprüfung erfolgreich zu bestehen!
Hierfür haben wir unsere eigene DRK-Lernplattform: drk-um-ost.com
(Zugangsdaten werden zum ersten Praxistermin vergeben.)

Dienstag, 09.04.2024 (18:30 – 20:30 Uhr)
Praxisausbildung im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

Donnerstag, 11.04.2024 (18:30 – 20:30 Uhr)
Praxisausbildung im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

Dienstag, 16.04.2024 (18:30 – 20:30 Uhr)
Praxisausbildung im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

Donnerstag, 18.04.2024 (18:30 – 20:30 Uhr)
Praxisausbildung im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

Dienstag, 23.04.2024 (18:30 – 20:30 Uhr)
Praxisausbildung im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

23.04.2024 - 07.05.2024 (beliebig)
PRÜFUNGSVORBEREITUNG: Selbsttrainingsphase der Teilnehmenden

Dienstag, 07.05.2024 (18:00 – 21:00 Uhr)
PRAXIPRÜFUNG im AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin


Die Praxiszeiten beginnen zur angebenden Uhrzeit am Beckenrand, nicht vor der Schwimmhalle!
Bei privater Anreise ist um zeitnahes Erscheinen gebeten. 

Es wird zu den Praxisterminen ein Fahrtransfer angeboten:

Von der DRK-Dienststelle, Klosterstraße 43A, 16278 Angermünde
bis ins AHORN Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin
und wieder zurück.

DU KANNST AN EINEM TERMIN NICHT, DANN TRITT GERN VORHER MIT UNS IN VERBINDUNG!
UNTER UMSTÄNDEN, KANNST DU DENNOCH TEILNEHMEN.


Was musst Du mitbringen?

Zur Praxis:

- Personalausweis
- Nachweis eines Erste Hilfe-Kurses oder eines Erste Hilfe-Trainings, jeweils nicht älter als 2 Jahre
- bereits abgelegte (Rettungs-)Schwimmprüfungen (Nachweis)
- Jacke, Hoodie oder Bademantel zum Überziehen für zwischendurch
- Ein- oder Zwei-Eurostück für den Spint
- eine enganliegende Schwimmhose (keine Bermuda-Short!) + einen Badeanzug (keinen Bikini!)

Wiederholungsprüfung 2024 (Nachweis Rettungsfähigkeit)

Wer bereits ein Deutsches Rettungsschwimmabzeichen abgelegt hat und eine Auffrischung benötigt, kann eine Wiederholungsprüfung ablegen. Manche Berufsgruppen (z.B. Lehrkräfte, Übungsleiter*innen oder Schwimmlehrkräfte) benötigen in einem regelmäßigen Intervall eine Wiederholungsprüfung, bzw. einen Nachweis der Rettungsfähigkeit.

Die Wiederholungsprüfung stellt sicher, dass Wissen und die Techniken zum sicheren Retten von Ertrinkenden in Theorie und Praxis weiterhin vorhanden sind. Diese ist in der Regel notwendig um als Rettungsschwimmer weiterhin tätig sein zu können. Zudem sollten Sie eine Erste-Hilfe-Ausbildung vor nicht länger als 3 Jahren durchlaufen haben. 

In der Wasserwacht machen viele unterschiedliche Menschen mit. Unsere Aufgaben bieten zahlreiche Möglichkeiten sich zu engagieren. Schau doch mal bei uns rein!